Hier aktuelle Informationen
english Warnsystem

KATRETTER – Jede Hilfe hilft!

Bei der Rettung von Menschen zählt oft jede Minute. In vielen Notsituationen oder Krisenlagen könnten Freiwillige mit ihren unterschiedlichen Kenntnissen und Fähigkeiten mithelfen. Allein in der Stadt Berlin gibt es dafür jedes Jahr rund 3.600 relevante Einsätze.

Ab Mitte 2018 unterstützt das KATRETTER-System die Rettungsdienste dabei, die passenden Freiwilligen in Sekundenschnelle zu informieren – mobil, rechtssicher und ortsgenau.

Ab Mitte 2018

Das KATRETTER-System kann von allen kommunalen Rettungsorganisationen und –leitstellen deutschlandweit einheitlich genutzt werden und steht den Menschen, die sich als freiwillige Helferinnen oder Helfer vor Ort engagieren möchten, kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Nutzung in ihrer Region folgen.

Download Broschüre

 

Service für Rettungsdienste und Leitstellen

KATRETTER basiert auf den Ergebnissen eines dreijährigen Forschungsprojekts des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), an dem unter anderem die Berliner Feuerwehr und Fraunhofer FOKUS beteiligt waren. Die Einbindung von Datenschutzexperten und -beauftragten sowie der Einsatz von „Privacy by Design“-Prinzipien gewährleisten rechtssichere Alarmierungs- und Hilfseinsätze mit KATRETTER. Zudem sorgt die effiziente Registrierung der freiwilligen Helferinnen und Helfer für einen geringen Administrationsaufwand.

Sie arbeiten für einen Rettungsdienst und haben Interesse? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.